Marokkanischer Reissalat mit Linsen
Portionen Vorbereitung
6Personen 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
6Personen 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Anleitungen
  1. Den Reis nach Packungsangabe garen, abtropfen und warm stellen.
  2. Linsen gründlich waschen und knapp mit Wasser bedeckt bissfest garen. Gut abtropfen lassen und warm stellen.
  3. Die roten Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken.
  4. Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden.
  5. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die roten Zwiebeln mit dem Knoblauch bei schwacher Hitze darin in ca. 20 Minuten weich garen.
  6. Zimt, Paprika, Kreuzkümmel und Koriander hineinrühren und nochal einige Minuten garen.
  7. Die Zwiebel-Gewürzmischung mit dem Reis und den Linsen in eine große Schüssel geben, mit den Frühlingszwiebeln vorsichtig vermischen und servieren.